· 

Reisevirus neu auf Facebook

Die letzten acht Jahre hatte ich nur einen privaten Facebook Account. Mit dem Start meines Sabbaticals habe ich mich dazu entschlossen, einen öffentlichen Account zu machen und regelmässig von meinen Reiseabenteuern zu berichten.

Facebook

Du bist auf Facebook unterwegs und möchtest dir meine neusten Reisestorys reinziehen? Dann abonniere auf FB meinen Reisevirus Blog:

Instagram

Auf Instagram freue ich mich ebenfalls über weitere Follower!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0